Türkiye Cumhuriyeti

Nürnberg Başkonsolosluğu

Konuşma Metinleri

"Bildungslotse Nürnberg" adlı eğitim projesinin ödül töreni, 11.01.2012

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
Sehr geehrte Frau Dursun,
Verehrte Gäste,

Es ist sehr erfreulich, dass unter den 52 ausgezeichneten Bildungsideen von deutschlandweit 1300 Bildungsprojekten auch das interkulturelle Elternarbeitsprojekt „Bildungslotsen Nürnberg“ dabei ist. Diese Auszeichnung ist als ein Lob zu verstehen, dass Nürnberg für die Bildung seiner Migranten mit seinen Migranten zusammenarbeitet. Ich möchte allen ganz herzlich gratulieren, die dieses Projekt entwickelt, angewendet und in jeglicher Weise unterstützt haben.
Gebildete Menschen sind eine der wichtigsten Machtquellen eines jeden Landes. Deutschland, das sich mittlerweile zu einem Einwanderungsland entwickelt hat, investiert in seine eigene Zukunft, indem es als eine Bildungsgesellschaft auch seinen Migranten Bildungschancen bietet und somit den Bildungserfolg seiner Migranten erhöht. Qualifizierte Menschen gibt es von unten nach oben in allen Gesellschaftsschichten. Eine gute Zukunft ist nur mit einer Investition in begabte Jugendliche möglich, ohne dass zwischen den einzelnen Gesellschaftsschichten unterschieden wird.
Chancengleichheit ist sehr wichtig, bildet aber in Sachen Bildung nur die eine Seite der Medaille. Die andere Seite der Medaille bilden die Bemühungen der Migranten. Das deutsche Schulsystem baut auf die Beteiligung der Eltern auf. Kinder, die keine elterliche Unterstützung finden, werden benachteiligt. Sich als Eltern um die Entwicklung des Kindes zu kümmern, zu Hause eine passende Arbeitsatmosphäre für ihn zu schaffen und ein gutes Dialog zur seiner Schule aufzubauen sind unumgänglich, damit die Dreierbeziehung Schule-Eltern-Kind richtig funktioniert.
Ich bin davon überzeugt, dass infolge einer Synergie zwischen den beiden Seiten der Medaille, all unsere Bemühungen im Bereich der Bildung zum Erfolg führen werden.
Ich sehe, dass das Projekt Bildungslotsen Nürnberg eine Synergie zwischen den beiden Seiten der Medaille erzielt. Der Erfolg dieses Projekts ist sicherlich auf die offenen, realistischen und wegweisenden Bemühungen zurückzuführen.
Ich gratuliere nochmal Frau Dursun sowie alle Ausgezeichneten und Auszeichnenden ganz herzlich. Lassen Sie uns gemeinsam in die Menschen investieren, die unsere Zukunft gestalten werden. Vielen Dank.